Atem & Bewegung

aufatmen – bewegen – innehalten – sich selbst spüren

Atemzentrierte Körperarbeit   hat viele Aspekte. Mit dem Wahrnehmen des Atems lassen Sie sich auf die Körperempfindung ein. 

Bewegungsübungen werden mal sanft fließend, mal schwungvoll oder dynamisch ausgeführt und mit dem Atem verbunden. Dadurch werden Spannungen im Körper ausgeglichen und der Atem im eigenen Rhythmus erfahren. Gelassenheit, Leichtigkeit und Präsenz werden gefördert…

weiterlesen…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: