Annabelle von Brunn

Image-1

Annabelle von Brunn
„Physiotherapeutin, Ergotherapeutin, Heilpraktikerin für Physiotherapie und freie Journalistin – Schwerpunkt auf orthopädische Krankheitsbilder und fernöstliche Heilmethoden sowie überzeugte Thai-Yoga-Massage-Therapeutin!

Vor einigen Jahren kam ich in Bangkok zum ersten Mal mit der Thaimassage am ehrwürdigen Wat Pho Tempel in Berührung. Nach einem zwölfstündigen, anstrengenden Nachtflug und mehrmonatigen, chronischen Rücken- sowie Knieschmerzen „im Gepäck“ wollte ich die Wirkung dieser Massage- oder Therapietechnik aus meiner Sicht als Physiotherapeutin testen. Die Behandlung erinnerte mich stark an die hiesigen Triggerpunktbehandlungen in der Physiotherapie – und doch kamen noch viele weitere Elemente dazu:
Dehnungen, Gelenkmobilisationen, Akupressur – gepaart mit yogischen Elementen oder auch passives Yoga, ließen auf eine wohltuende Weise meine körperlichen Beschwerden am nächsten Tag nahezu verschwinden. Zugleich fühlte ich mich plötzlich dynamisch und voller Energie – trotz des langen Fluges und der Zeitverschiebung.
Mir wurde damals schnell klar, dass ich dieses Handwerk in meine Arbeit als Physiotherapeutin integrieren muss.

In den vergangenen Jahren habe ich bei Betty Schätzchen, ausgebildete Lehrerin an der TMC School (Traditionelle Thai Massage School in Chiang Mai) den Grund-, den Aufbau- sowie den Therapiekurs erlernt (Level 1, 2, 3)

Im Januar 2018 habe ich in Chiang Mai den nächsten Meilenstein erreicht und den sogenannten i5 Kurs absolviert. Dieser Professional Course wird aufbauend auf die Level 1,2 und 3 durchgeführt und schließt mit 150 Stunden Gesamtausbildung ab. Die Inhalte dieser umfassenden Weiterbildung waren neben der Theorie (Anatomie, Heilkunde, Geschichte, Businessplan) auch die Durchführung der Thai Massage Therapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Zusätzlich konnten wir im Rahmen zweier Praktikas Erfahrungen in einem Senioren- und in einem Kinderheim mit schwerstmehrfachbehinderten Kindern sammeln.​ Nach bestandener Prüfung (praktisch und schriftlich) bin ich nun vom thailändischen Bildungsministerium anerkannte Therapeutin für Thai Massage Therapie.“


Terminanfrage: 

Kontaktformular

%d Bloggern gefällt das: